Die Reise geht weiter

Was kommt nach dem Initiations-Wochenende (NWTA)?

Das NWTA ist eine sehr intensive Erfahrung, ein transformatorisches Erlebnis, das ein sehr tiefes Umdenken bewirken kann. Um den Teilnehmern eines NWTA anschliessend zu ermöglichen ihre Erfahrungen im täglichen Leben zu integrieren, sich im MKP zu engagieren und eine gegenseitige Freundschaft und Mentorenschaft zu entwickeln, gibt es die folgenden Möglichkeiten:

Integrations-Gruppen

Aus der Seminararbeit des Verein ist ein deutschlandweites Netzwerk von unabhängigen Männergruppen, die sich an den Ideen des ManKind Projects orientieren, entstanden, die sich regelmässig treffen. Die meisten Gruppen stehen jedem Mann offen, unabhängig davon, ob er das Initiationswochenende absolviert hat. Mehr Informationen sind unter der Rubrik Integrationsgruppen zu finden.

Das Integrations-Wochenende

Das NWTA kann nur einmal absolviert und nur als Stabsmann wiederholt werden. Gleichzeitig ist es eine sehr intensive Erfahrung, die den Teilnehmern ermöglicht, einen tiefen Blick in ihr Leben zu werfen. Um diese Erfahrungen zu integrieren. bieten wir ein Wochenendseminar an, das von drei erfahrenen Männern geleitet wird und in einer kleinen Gruppe stattfindet. Die Termine sind hier zu finden. Informationen zu einzelnen Veranstaltungen gibt es in der Geschäftsstelle.

Teilnahme an den folgenden NTWAs als Stabsmann

Zwar ist es nicht möglich, das NWTA als Teilnehmer zu wiederholen, jeder Mann der das Training absolviert hat, kann aber beliebig oft als Stabsmitglied teilnehmen. Die Anmeldeunterlagen können beim Organisationsteam des jeweiligen Wochenendes angefordert werden. Die Kontaktdaten können über die Geschäftsstelle angefordert werden.
 

Staff Training

Dieses Wochenendseminar führt in die Theorie und Praxis des Initiationswochendes ein. Männer, die regelmäßig das NWTA als Stabsmitglied begleiten wollen, müssen ab dem 4. Staffing dieses Wochenende absolvieren. Dabei werden der Ablauf und Hintergrund des Trainings erklärt. Neben dem theoretischen Teil besteht auch die Möglichkeit, die verschiedenen Übungen als Leiter und Teilnehmer zu wiederholen.

Leader Trainings

Das NWTA wird hauptverantwortlich von eigens dafür ausgebildeten Männer geleitet. Dazu bieten wir in Kooperation mit anderen MKP-Zentren in Frankreich, England und den USA Trainings an, die für Leitungsaufgaben auf dem NWTA vorbereiten sollen. Jeder initiierte Mann kann daran teilnehmen. Die Trainings behandeln Leitungskompetenzen von Gruppen am Beispiel des NWTA, die Inhalte können aber ohne weiteres auf die Themen und Aufgaben im Privat- und Berufsleben übertragen und angewandt werden.